Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Willkommen

In der Stadtbibliothek Innsbruck

 
 
 

Haus

öffentlicher Innenraum

Wir bleiben zuhause

Stadtbibliothek Innsbruck derzeit geschlossen

Als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus ist die Stadtbibliothek Innsbruck bis auf weiteres geschlossen. Das betrifft auch die Ausstellung Wir essen die Welt und die Galerie Plattform 6020.

Die Stadtbibliothek Innsbruck stellt während der Schließzeit ein digitales Lese- und Kulturangebot zur Verfügung. Auf den Social Media-Kanälen der Stadtbibliothek auf Facebook und Instagram teilen wir regelmäßig literarische Tipps und Angebote sowie praktische Hinweise.

Die besten Links und Tipps sammeln wir auf dieser Seite:
 
 

Kinderbücher

Was wir gerade (vor)lesen und unsere Kinder lesen...

Büchertipps von den BibliothekarInnen der Stadtbibliothek Innsbruck.
Mehr erfahren
 

Wissensdurst

audio-visuelle Themen-Beiträge, lokal und international

Linksammlung zu digitalen Archiven, Sachthemen-Podcasts, Dokumentationen etc.
Mehr erfahren
 

Fakes und Fakten

Tipps zum Erkennen von Falschinformationen und Fake-Bildern

Aktuell kursieren viele Gerüchte, Falschinformationen und Halbwahrheiten im Internet.
Mehr erfahren

Informationen für Leserinnen und Leser


AUSGELIEHENE MEDIEN VERLÄNGERT
Alle Medien sind automatisch verlängert, solange die Stadtbibliothek geschlossen bleibt. Es fallen keine Versäumnis- und Mahngebühren an. Wir bitten darum, derzeit keine Medien (Bücher, DVDs etc.) in den Rückgabeautomaten im Foyer einzuwerfen.

MITGLIEDSCHAFT VERLÄNGERT
Keine Sorge, wenn die Jahresmitgliedschaft in nächster Zeit abläuft: Für alle Mitglieder der Stadtbibliothek haben wir die Mitgliedschaft für die Dauer der Bibliothekssperre verlängert. Wenn das Konto dennoch gesperrt sein sollte, bitte eine Mail an post.stadtbibliothek@innsbruck.gv.at senden, damit wir es freischalten können.

JETZT ONLINE-MITGLIEDSCHAFT ABSCHLIESSEN
Wer noch nicht Mitglied ist, kann sich jetzt online via E-Mail an post.stadtbibliothek@innsbruck.gv.atanmelden. Dazu werden Name, Adresse, Geburtsdatum und das Foto einesLichtbildausweises (z.B. Pass, Führerschein, Studierendenausweis)benötigt. Das Online-Abonnement kann zu einem späteren Zeitpunkt, nachAufhebung der Verkehrsbeschränkung, in eine vollwertigeBibliotheksmitgliedschaft umgewandelt werden.

STADTBIBLIOTHEK VON ZUHAUSE AUS

Für alle Mitglieder steht die Digitale Stadtbibliothek rund um die Uhr zur Verfügung. Mehr als 11.000 eMedien (Bücher, Zeitschriften, Hörbücher) können heruntergeladen werden. Die eMedien funktionieren am Computer, an mobilen Geräten (Laptop, Smartphone, Tablet) und eBook-Readern. Zusätzlich kann auf das Online-Lexikon Brockhaus.at zugegriffen werden. Dort gibt es auch ein E-Learning-SchülerInnentraining als Lernunterstützung sowie spezielle Kinder- und Jugendlexika.
Infos zum Coronavirus in Innsbruck
GESCHLOSSEN: Wir essen die Welt

Die Erlebnisausstellung vom 2. März - 16. Juli 2020 lädt zu einer Weltreise auf den Spuren unserer Lebensmittel ein. Es gibt Führungen und ein breites Rahmenprogramm. In Zusammenarbeit mit Caritas Tirol, Stadt Innsbruck, Landwirtschaftskammer Tirol und gefördert vom Land Tirol.
mehr erfahren