Ausleihe und Rückgabe

Medien können an der Zentralen Infotheke und bei den Selbstverbuchern im Eingangsbereich ausgeliehen werden. Mit einer Bibliothekskarte ist es möglich, bis zu 20 Medien (Bücher, Filme, Zeitschriften ...) und zehn eMedien gleichzeitig auszuleihen. Auf Wunsch drucken wir gerne einen Beleg aus, auf dem die Rückgabedaten ersichtlich sind. Die Informationen zu den ausgeliehenen Medien sind auch online unter Mein Konto einsehbar.

Selbstverbucher
Für die schnelle Ausleihe von bis zu vier Medien stehen in der Bibliothek Selbstverbucher zur Verfügung. Dazu die Bibliothekskarte auf das schwarz markierte Feld legen und die Medien nacheinander auf die Karte stapeln. Wenn alle Medien auf dem Bildschirm erscheinen, auf [Verbuchen mit Beleg] tippen. Ein Beleg für alle verbuchten Medien wird ausgedruckt.

Ausleihfristen
  • Bücher und Hörbücher: 4 Wochen
  • Filme, Zeitschriften und Spiele: 2 Wochen
  • eMedien: bis zu 28 Tage
  • ePapers: 24 Stunden

    Kostenpflichtiges Reservieren

    Wenn etwas bereits verliehen ist, reservieren wir das Medium gerne gegen eine Gebühr. Reservieren funkitioniert persönlich in der Bibliothek, telefonisch oder online. Maximal können fünf Medien gleichzeitig reserviert werden. Sobald das Medium im Haus ist, erfolgt eine Verständigung per E-Mail und das Medium ist für eine Woche abholbereit. Hinweis: Reservieren ist nicht möglich, wenn eine Belastung (z.B. offene Gebühr) am Konto ist.

    Verlängern
    Verlängern ist bis zu zweimal möglich, sofern das Medium von niemand anderem kostenpflichtig reserviert wurde und keine Belastungen am Konto sind.
    • online unter Mein Konto
    • telefonisch +43 512 5360 5700 (Mo bis Fr 9–12 und 13–17 Uhr)
    • bei den Mitarbeiter*innen an allen Infoschaltern


    Zurückgeben

    Ausgeliehene Sachen können während der Öffnungszeiten bei den Mitarbeiter*innen an der Zentralen Infotheke zurückgegeben werden.

    Rückgabe rund um die Uhr
    Im Foyer ist die Rückgabe immer möglich. Bei der Medienrückgabe bitte den Anweisungen entsprechend die Scheibe öffnen und die Medien in die dahinterstehende Box einwerfen. Ein gefederter Boden, der bei zunehmendem Gewicht nach unten sinkt, ermöglicht eine schonende Schichtung der zurückgegebenen Medien. Wir leeren die Box täglich aus und buchen die Sachen bis zum nächsten Werktag zurück. Das kann online unter Mein Konto überprüft werden.

    Hinweise zur Rückgabe

    • Bitte darauf achten, dass die Sachen bei der Rückgabe vollständig sind. Das gilt vor allem bei Paketen mit mehreren CDs oder DVDs sowie Landkarten und Übungsheften.
    • Ab dem ersten Tag nach dem Ende der Ausleihfrist fällt eine Versäumnisgebühr an. Diese erhöht sich, wenn wir eine Mahnung versenden müssen.